Transkit für den Tamiya Porsche 935 / 934 um daraus einen Kremer K3 Porsche zu bauen.

 

Der Transkit wurde nach den Bildern des Porsche 935 Kremer K3 des LeMans Siegers
von 1979 gemacht. Der „ Numero Reserve“ Wagen mit Klaus Ludwig und den
Whittington Brüdern am Steuer.
Darum unterscheidet sich die Karosserie in manchen stellen auch leicht von anderen
K3 Versionen. Meistens handelt es sich aber nur um die seitlichen Lufteinlässe hinter
den Türen. Das sollte man leicht ändern können.
Ich will versuchen eine Anleitung zu erstellen die dabei hilft die Bauteile zuzuordnen
und einige Änderung zu zeigen welche nötig sind.
Dieser Bericht wird so aktuell wie möglich gehalten bis mein Modell fertig ist.
Als erstes zeige ich nochmal im Überblick die Teile des Transkits.

 

 

Enthalten sind:
- Karosserie
- 4 Reifen
- 4 zweiteilige Felgen vorne und hinten
- 4 Bremsbelüftungen für vorne und hinten
- Heckflügelblatt
- Rückbankaufsatz
- Armaturenbrettaufsatz
- 2 Außenspiegel
- 2 Türgriffe
- 2 Startnummer Beleuchtungen Türe
- 4 Radmuttern
- 7 Klarsichteile für Beleuchtung
- 1 Vakuum Tiefgezogene Frontscheibe
- 1 klares Plastiksheet für Scheiben
- 1 klares Plastiksheet mit 0,13mm dicke für die Frontscheinwerferabdeckungen

- 2 Schrauben M2 mit 10 und 2 Schrauben mit 12mm länge

 

Ich habe versucht die Karosserie so zu bauen das man das Chassis aus dem Tamiya
Porsche 934 / 935 nutzen kann.
Trotzdem muss man noch einiges daran ändern bis es auch wirklich unter die
Karosserie passt.

 

Anleitung Kremer K3 -Stand 15.04.2019
Anleitung Transkit Kremer K3 -Deutsch.pd
Adobe Acrobat Dokument 5.1 MB
Scheiben Vorlage zum Selbstbauen
Vorlagen-Kremer-K3-Final-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Mein Preis für den Transkit sind 125 € plus Versandkosten.

Decals können wie immer von meinem Decaldrucker geordert werden.Im prinzip ist jede denkbare Variante möglich.

Einfach nach kauf eine E-Mail schreiben und ihr bekommt alle Infos die ihr braucht.

Diesmal besteht auch die möglichkeit bereits bedruckte Scheiben auf klarem Plastiksheet zu Ordern.Perfekt für die Frontlichter und Seitenscheiben.

Decals can be ordered from my decal maker who did all of my last builds in perfect quality.

All kind of liverys are possible.Just sent him a e-mail and he could tell you all the details about it.

Now he also can offer you a set of printed clear windows for this car.Very good for the headlight windows.

Just leave him a message.

This transkit was designed to build the famous LeMans winning car from
1979.The “Numero Reserve” car. Its a good starting point for all other Porsche
935 K3 cars. But some of them are used slightly different bodywork.
I want to try to create a manual which helps to assign the components
and to show some changes which are necessary.
I will consistently update this report until I finished my own model.
First, I show again the parts of the Transkits.

Included are:
- body
- 4 tires
- 4 two-piece rims front and rear
- 4 brake vents for front and rear
- rear wing blade
- rear seat attachment
- Dashboard attachment
- 2 outside mirrors
- 2 door handles
- 2 start number lights door
- 4 wheel nuts
- 7 clear parts for lighting
- 1 vacuum deep drawn windscreen
- 1 clear plastic sheet for discs
- 1 clear plastic sheet with 0.13mm thickness for the front headlight covers

 

 

I tried to build the body so that you can use the chassis of the Tamiya Porsche 934/935.
Nevertheless, you have to do some changes before it fits under the body.

 

my price for the transkit are 125 € plus shipping

will ship worldwide

manual Porsche Kremer K3 - build 15.04.2019
Manual Transkit Kremer K3-Englisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.0 MB
templates to create the windows
Vorlagen-Kremer-K3-Final-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB